Arbeitsblatt: Unité 14 und 15

Material-Details

Repetitionen
Französisch
Lehrmittel
6. Schuljahr
4 Seiten

Statistik

185183
20
0
06.12.2018

Autor/in

Philipp Spring
Land: Schweiz
Registriert vor 2006

Downloads Arbeitsblätter / Lösungen / Zusatzmaterial

Die Download-Funktion steht nur registrierten, eingeloggten Benutzern/Benutzerinnen zur Verfügung.

Textauszüge aus dem Inhalt:

Repetition Französisch (Unité 14 und 15) nom: Unité 14 1. p. 46: Schreibe zum Bild fünf eigene Sätze auf französisch. Du darfst keine Sätze von p. 47 abschreiben. 2. 1. 2. 3. 4. 5. p. 47, no. 1C: Schreibe zu jedem (ausser die oberen zwei) Sonnenstrahl eine passende Frage auf französisch. 3a. p. 48, no. 2A: Übersetze und konjugiere das Verb „faire ohne Buch. faire (en allemand: ) 3b. singulier pluriel p. 48, no. 2A: Schreibe vier französische Sätze mit dem Verb „faire mit fünf oder mehr Wörtern. 4. 1. 2. 3. 4. p. 116: Lerne die Wörter von „faire bis „Jai une autre idée. und lasse sie dir von jemandem abfragen. 5. Gehe an einen PC und übe 10 Minuten an der Unité 14 6. p. 50, no. 3A: Schreibe in genau vier deutschen Sätzen eine Zusammenfassung des Telefongesprächs. Unité 15 7. p. 58/59: Schreibe in fünf bis sieben deutschen Sätzen eine Zusammenfassung der Geschichte. 8. p. 64, 2A: Konjugiere die untenstehenden se-Verben nach dem Muster des Beispiels. Beispiel: se laver je me lave tu te laves il se lave se réveiller se coiffer se doucher shabiller (Achtung!) 9. p. 65, no. 3A: Schreibe fünf französische Sätze über die Situation im Zimmer. Beispiel: Le chat est sur le lit. ( Die Katze ist auf dem Bett.) 10. 1. 2. 3. 4. 5. p. 116: Lerne die Wörter von „le jour bis „le dîner und von „létoile bis „délicieux. Melde dich bei Herr Spring, wenn du sie gelernt hast. 11. p. 66/67: Übersetze folgende Sätze auf französisch. Sie (Mz) sind gross. Der Mond ist kalt. Die Nacht ist kurz. Er ist klein. Sie (Ez) ist lang. Sie (weiblich, Mz) sind klein. Der Tag ist lang. Der Mond ist rund. Die Nacht ist lang. 12. Gehe an einen PC und übe 10 Minuten an Unité 15.